Die Sache mit der Intuition ist so eine Sache, oder?
Du hast da ‘so ein Gefühl’, das rational nicht zu erklären ist. Weil das so ist, meldet sich gleich der Kopf und die Vernunft und machen dir klar, warum du besser nicht auf diese Gefühl hören solltest.Je nachdem, welcher Persönlichkeitstyp du bist, fällt es dir leicht auf den Kopf zu hören.

Aber wenn es dir so geht wie Andrea und mir (Fabienne), dann kehrst du doch immer wieder zu der Frage zurück:

‘Hätte ich nicht besser auf meine Intuition gehört?’

Jetzt kommt eine noch ‘provokantere’ Frage: Was hat Intuition mit Gott zu tun?

In dieser Folge geht es genau um diese beiden Themen. Wir verraten dir wie Andrea, die nicht religiös erzogen wurde, in jüngster Vergangenheit zu ‘Gott’ gefunden hat.
(Gott schreibe ich bewusst mit Anführungszeichen, weil du ihn vielleicht anders nennst.)
Ihre Intuition spielte auf diesem Weg eine treibende Rolle.

Auch ich erzähle, welche Erfahrung mich damals dazu gebracht hat einen Pakt mit mir selbst zu schliessen, von nun an nur noch auf meine Intuition zu hören.

Mit dieser Folge wollen wir dir, ähnlich wie in Folge #33, in der Nicole Harder von ihrem Herzensweg berichtet, Mut machen deine Intuition oder Bauchgefühl mehr und mehr in deinen Entscheidungsprozess einwirken zu lassen.

Warum?

Weil unser Herz und unsere Intuition immer nur das Beste für uns will!

Diese Folge ist also für dich wenn du:

  • gerade eine wichtige Entscheidung in deinem Leben treffen musst
  • das ewige hinundher zwischen Kopf und Herz endlich abstellen möchtest
  • von deiner Intuition den Impuls erhältst dir diese Folge anzuhören! 😉
  • uns einfach gerne zuhörst

Es kann sein dass du die Folge hörst und denkst: ‘Mag ja sein, dass das für die Mädels so funktioniert, aber für mich nicht!’

Diesen Standpunkt wollen wir auch nicht streitig machen.

Doch weisst du was total ‘verrückt’ ist? Ein paar Stunden vor dem Verfassen dieser Zeilen zog ich dieses Zitat von Ignatius von Loyola aus meiner Zitatbox:

Die meisten Menschen ahnen nicht, was Gott aus ihnen machen könnte, wenn sie sich ihm nur zur Verfügung stellen würden.

Was meinst du wäre für dich und dein Leben möglich, wenn du noch mehr auf deine Intuition hören würdest?

Schreibe uns gerne deine Gedanken und Feedback zu dieser Folge per Email, auf Facebook oder Instagram.

Und natürlich freuen wir uns über deine Rezension auf iTunes, damit noch mehr Menschen diesen Podcast finden, und damit in ihre Selbstliebe, Leichtigkeit und Präsenz finden.

Danke für deine Zeit!

Stay strong, choose Love!

Andrea & Fabienne