It’s all about energy!

Deine innere ‘Energy’ strahlt sich auf dein Außen auf. Egal, wie sehr du versuchst es dort nicht durchleuchten zu lassen.

Kennst du diese Tage, an denen du mit dem linken Fuss aufstehst und alles zu viel ist?
Und hast du mal darüber nachgedacht, wie sich diese Energie auf andere überträgt?

In dieser Folge erzählt Andrea von ihrer Erfahrung als sie an einem ‘solchen Tag’ ihre Energy von ihrem Hund Shia gespiegelt bekam. Der Hund stellte sich stur. Andrea hat dadurch sehr viel mitgenommen.
Sich selbst in diesen Stimmungen anzunehmen und zu akzeptieren ist viel wirksamer als den Grund im Außen zu suchen. Das ist ein Akt der Selbstakzeptanz.

Das Wundermittel, wenn du angespannt, nervös oder aufgeregt bist?

Atme!

In dieser Folge reden wir neben ‘schlechten Tagen’ auch über:

  • Authentizität: was heisst das überhaupt und wie kannst du authentischer werden?
  • Was du tun kannst, wenn jemand deine ‘Knöpfe’ drückt.
  • Die Selbstsabotage, die wir täglich betreiben!
  • Was passiert, wenn du aus dem Herzen kommunizierst und planst!

Diese Folge war ein Sammelsurium von verschiedenen Themen. Unter dem Strich hat es alles mit Energie zu tun. Also wahrzunehmen, wo du blockiert bist und was du tun kannst. um wieder in den Flow zu kommen.

Was nimmst du von dieser Folge für dich mit?

Welches Thema hat dich am meisten angesprochen?
Teile deine Gedanken gerne auf Facebook oder Instagram, oder per Email mit uns.

Bist du inspiriert worden durch unseren Podcast? Dann haben wir eine Bitte an dich:
Du kannst helfen dass wir mehr Menschen erreichen, und somit ebenfalls inspirieren, indem du uns eine Rezension auf iTunes oder deiner Podcast-Platform hinterlässt.
Je mehr Sternchen, desto besser und schneller werden wir gefunden!

An dieser Stelle sagen wir Danke an alle, die bereits ihre Rezension und Stimme hinterlassen haben!

Wir wünschen dir von Herzen eine fantastische Woche und sagen Danke für dein Ohr!

Stay strong, choose Love, choose Energy!

Deine

Andrea & Fabienne

PS: Gibt es ein Thema, das du mal in unserem Podcast hören möchtest? Dann schreib uns das auch. 🙂